Projektinfo:

Vom Grundriß entkoppelt spannen sich drei unterschiedliche Dachformen, die das maximal benutzbare Volumen formen. Außen wurde gleich einer archäologischen Grabung zwischen Kamin und Stiegenhaus nach Bezügen in den Außenraum gesucht; innen entsteht das Gefühl, in einer Sonnenuhr zu leben.

Fertiggestellt: 1998

Florian Haydn/ the POOR BOYs ENTERPRISE
in Zusammenarbeit mit Matthias Hammer

Fotografiert: 09/99 und 04/00
Farbprints 24x30 cm vom 4x5 Negativ



Links:

http://kultur.orf.at/orfon/kultur/000808-3984/index.html
http://db.nextroom.at/arch/10726.html
http://www.hammerlab.com

 

zurück zu den Fotos